chantal1Ich heiße Chantal. Mit 5 Jahren entdeckte ich den klassischen Tanz/das Ballett für mich und praktizierte ihn bis ich 19 war.

Ich habe eine Ausbildung zur Buchhändlerin absolviert und in diesem spannenden Beruf über 25 Jahre gearbeitet.

 

Yoga habe ich vor mehr als 25 Jahren begonnen. In den Anfängen war es eine eher körperliche Annäherung. Ich fühlte die Notwendigkeit, meinen Körper zu bewegen, ihn leicht und biegsam zu spüren und mich – wie beim Tanzen - mit ihm verbunden zu wissen.

 

Im Laufe der Zeit meiner Yoga-Praxis und meinen Lebenserfahrungen lernte ich, mich immer tiefer in die Stellungen (Asanas), Atemtechniken (Pranayama) und in die Meditation sinken lassen zu können.

 

Daraus entwickelte sich eine tiefere Annäherung und ein tieferes Verständis für meine innere Mitte, meinen inneren Wesenskern und ein tiefer, spürbarer innerer Frieden.

 

Ich empfand es zunehmend als Notwendigkeit, mein Wissen zu vertiefen. Daraus folgte eine 2-jährige Yogalehrer*innen-Ausbildung.

So hat sich mein Leben schrittweise stark verändert. Heute kann ich es mir nicht mehr ohne Yoga vorstellen.

Durch meine eigenen Erfahrungen durfte ich wertvolle und vielfältige Eigenschaften und Auswirkungen des Yoga kennenlernen.

Mit großer Dankbarkeit möchte ich heute an der Verbreitung des Yoga mitwirken, meine Erfahrungen mit Liebe, Bescheidenheit, Respekt und vollem Bewusstsein teilen.

 

Meine Ausbildungen:

Yogalehrerin (BYV*/EFYTA**/ Yoga Alliance***) (720h)

Hormon-Yogalehrerin (BYV/Yoga Alliance) (570h)

Aerial-Yogalehrerin (Dana®Aerial Yoga) (100h)

Aerial Fortbildung Dana®Aerial Yoga Deep (24h)

Aerial Fortbildung Dana®Aerial Yoga Flow (24h)

Fortbildung in Yin-Yoga (BYV) (60h)

Yogalehrerin in Tibetischem Yoga (Lhama Sangngak Tenzin) (200h)

* Berufsverband der Yoga Vidya Leher*innen

** European Federation of Yoga Teachers/European Yoga Federation

*** Registered Member